projekte

SPÄTKAUF

Akin verbringt seine Jugend zwischen Spätkauf und Wettbüro, als er eines Tages den Wettschein seines Vaters mit einem hohen Wettgewinn findet. Er muss sich entscheiden: soll er seinen eigenen Träumen nachgehen oder dem Vater helfen, sein Schulden abzuzahlen.

Mood1

SPÄTKAUF ist der erste Spielfilm des Regieduos Johannes Duncker und Ilker Catak. Der Film entsteht in Co-Produktion mit Bulut-Film (Istanbul) und wurde durch den deutsch-türkischen Co-Development Fonds gefördert. Das Drehbuch entstand mit Unterstützung des Autorenstipendiums Nürnberg.

Status: In Vorbereitung

EMILIE

BEN (38) und NINA (24) wollen mit ihrer süßen Tochter EMILIE (5) einen entspannten Urlaub in einer einsamen Hütte am Waldrand verbringen. Sie genießen die Idylle, sind glücklich und entspannt, auch wenn das Paar wegen Emilie kaum Zeit für sich selbst findet. Emilie entschädigt mit ihrer süßen Art für alle Mühen. Eines Nachts schleichen sich die Eltern dennoch hinaus, um einen Abend miteinander an nahegelegenen Küstenort zu verbringen. Am nächsten Morgen ist Emilie verschwunden. Die Polizei kann keine verdächtigen Spuren finden und die Eltern bleiben mit ihrer Angst und ihren Sorgen hilflos zurück. Je länger sich warten und auf sich selbst gestellt sind, desto unheimlicher werden die Ereignisse rund um das Haus.

EMILIE ist ein Thriller von Autor und Regisseur Martin Dolejs, mit dem das Rixfilm-Team bereits zwei Kurzfilme realisiert hat.

Status: In Vorbereitung

KURZ TRIFFT KURZ

Kurzgeschichten sind Teil unseres literarischen Erbes und zugleich ein wahrer Fundus für erfolgreiche und spannende Geschichten. Was liegt also näher, als Kurzgeschichten als Vorlagen für Kurzfilme zunutzen. Mit “kurz trifft Kurz” verfolgen wir das Ziel, qualitativ hochwertige Kurzfilme zu produzieren, die sowohl aus literarischer wie aus filmischer Sicht das Publikum ansprechen und vermarktbar sind. Gedacht ist zunächst an eine Serie von 3 bis 6 Filmen, die unter einem gemeinsamen Label veröffentlicht werden.

NSDRD_19a

Der erste Film der Serie ist NACHTS SCHLAFEN DIE RATTEN DOCH von Wolfgang Borchert unter der Regie von Sophia Bierend.